contao cms by ibrows

PRO FAMILIA SCHWEIZ ist der Dachverband der Familienorganisationen und Kompetenzzentrum für Familienpolitik. 

Aktuelle Informationen

Family Score FAQ und Leitfaden online01.10.2014

Täglich bewerten Mitarbeitende auf www.familyscore.ch ihre Unternehmung und leiten den Link zur Umfrage weiter. Personalverbände machen mit, weil sie das Potential des Tools erkannt haben. Nun stellen wir den Mitarbeitenden und HR-Abteilungen neu folgende Dokumente "Family Score FAQ" und "Family Score Leitfaden" in Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung. Diese Informations Dokumente enthalten alle nützlichen Informationen zum Family Score in übersichtlichen PDF-Dateien vereint. Unternehmen erhalten wertvolle Informationen zum Family Score und zur Award-Verleihung.

 

     Family Score FAQ

 

     Family Score Leitfaden

 

 

Weiterlesen …

«Prix Balance ZH»25.09.2014

Der Kanton Zürich hat am Mittwoch in Zürich sieben Unternehmen mit dem Vereinbarkeitspreis «Prix Balance ZH» ausgezeichnet. Zudem konnte Volkswirtschaftsdirektor Ernst Stocker (SVP) drei Ermutigungs- und zwei Ehrenpreise vergeben.

 

Die Empa (im Bild das Gebäude in St.Gallen) ist mit dem «Prix Balance ZH» ausgzeichnet worden. (Bild: Keystone)Zürich (sda). Als Hauptpreisträger erkoren wurden von der Jury der Hug-Verlag in Kilchberg, das Departementssekretariat des Hochbau-departements der Stadt Zürich, die Kochgeschirrherstellerin Kuhn Rikon, die Softwarefirma Netcetera, das Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit KZU in Bassersdorf, die EMPA und die Zürcher Kantonalbank.

 

Weiterlesen …

Nationale Konferenz24.09.2014

Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG lädt zur nationalen Konferenz "Häusliche Gewalt als Thema der öffentlichen Gesundheit" ein. Die Konerenz findet am Donnerstag, 20. November 2014 im Kursaal Bern statt. Die Konferenzleitung übernimmt Sylvie Durrer, Direktorin EBG, die Tagung wird von Christina Caprez, Journalistin, Schweizer Radio und Fernsehen SRF, moderiert.

 

 

-> Flyer und Anmeldung

 

 

 

 

Weiterlesen …

Weiterführung der Finanzhilfen18.09.2014

Die Weiterführung der Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung ist unter Dach. Auch der Ständerat hat sich heute zur Weiterführung der Anschubfinanzierung für familienergänzende Kinderbetreuung ausgesprochen. Dieser Schritt ist dringend notwendig – weitere müssen folgen.

 

Dass es weitere familienergänzende Betreuungsplätze braucht, ist in Zeiten der demografischen Alterung und angesichts des trotz vieler sehr gut ausgebildeter Frauen und Männer drohenden Fachkräftemangels augenfällig.

 

 

Weiterlesen …